10% Gutschein  Kostenloser Versand ab 49 Euro in Deutschland

Telefon:

Tee kam aus Asien über die Niederlande Anfang des 17. Jahrhunderts nach Europa. Die Teepflanze Camellia Senensis stammt aus China. Aus ihnen wird sowohl Schwarzer Tee als auch Grüner Tee hergestellt, wobei beim Schwarzen Tee die Blätter zuvor fermentiert werden.

Die Niederländer brachten den Tee schließlich nach England, wo sich daraufhin die Teekultur entwickelte. Erst Mitte des 18. Jahrhunderts kam der Tee nach Ostfriesland. Dort wurde Tee sehr populär.

Streng genommen darf die Bezeichnung "Tee" nur dann verwendet werden, wenn es sich um den Aufguss der Blätter der Teepflanze Camellia Senensis handelt. Dies macht sich in vielen Sprachen durch unterschiedliche Begriffe bemerkbar. In der deutschen Sprache hat sich Tee als Bezeichnung auch für Getränke aus Kräutern und Früchten durchgesetzt.

Heute ist Tee in allen Teilen der Welt in den verschiedenen Kulturen zu finden. Einigen Kräutertees werden entzündungshemmende, entschlackende oder beruhigende Wirkungen nachgesagt. Als besonders gesund aufgrund von enthaltenden Antioxidantien gilt der Grüne Tee.

Teebedarf umfasst nicht nur die Auswahl hochwertiger Teesorten, sondern auch die entsprechenden Behälter wie Teekannen, Teetassen und Teegläser.